Fenice Logo

VOKALENSEMBLE FENICE

„The only thing better than singing is more singing.“
Ella Fitzgerald


Das Vokalensemble Fenice wurde im Mai 2019 von Martina Kratzer als Frauenchor gegründet und besteht aktuell aus 14 Sängerinnen, die alle jahrzehntelange Chorerfahrung mitbringen. Unser musikalisches Repertoire ist vielfältig und umfasst anspruchsvolle a capella Literatur aller Epochen. Ob geistlich oder weltlich, besinnlich oder beschwingt, Bewährtes oder Neues, ob Volkslied oder Klassik – Vielfalt und Abwechslungsreichtum sind Programm.
Die Freude am gemeinsamen Singen spiegelt sich nicht nur in unserer Begeisterung, sondern auch im einzigartigen Klang und harmonischen Zusammenspiel der einzelnen Stimmen wider, mit dem Fenice sein Publikum verzaubert. Das Erarbeiten gemeinsamer Ziele und der Zusammenhalt im Chor verbindet uns und sind die Basis für eine ständige musikalische Weiterentwicklung. 
Neben eigenen a capella Konzerten singt Fenice auch in Projekten mit anderen Chören und Musikern sowie bei diversen Anlässen, wie z.B. private und kirchliche Feiern. Eines unserer nächsten großen Projekte ist das Mitwirken beim Eröffnungs-Gottesdienst am Pfingstsonntag beim 41. St. Pauler Kultursommer mit der Messe in C-Dur op 86 von Beethoven. 

Unsere Ensembleleiterin Martina Kratzer, Mag. art.

Martina Kratzer kam durch ein musisch geprägtes Elternhaus schon früh mit Musik in Berührung.

Ihre musikalische Ausbildung begann sie am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium und setze sie an der Kunstuniversität Graz im Rahmen des Studiums der Musik- und Instrumentalmusikerziehung mit Gesang bei Prof. Martin Klietmann fort. Darauf folgte ein Studium der Elementaren Musikpädagogik in Lyon und Paris.

Als leidenschaftliche Sängerin sammelte sie langjährige Chorerfahrung im Arnold Schoenberg Chor, Concentus Vocalis Wien, Singverein Wien, Domkantorei Graz, Cappella Nova Graz sowie im Studio-und Kammerchor der KUG. Diese komplettierte sie in diversen Fort- und Weiterbildungskursen für Chordirigieren bei Erwin Ortner, Johannes Prinz und Robert Sund.

Stationen:
2015 – 2019: Chorleitung von „Resurrexit“
Seit 2019: Gründung und Leitung des Vokalensembles „Fenice“
Seit 2020: Leitung Kirchenchor Lassnitzhöhe

Unsere nächsten Auftritte

04.12.2022
Adventkonzert in Lassnitzhöhe

Unsere Auftritte

15.10.2022
Vokale Begegnungen in der Kreuzkirche

26.06.2022
Kur-Konzert im Kurpavillon
mit den Frauenstimmen Laßnitzhöhe

17.10.2021
Konzert mit
MGV Hitzendorf

Audio

16.06.2020
Pfarrfest, St. Paul

30.11.2019
Adventkranzweihe,

Mariatrost Graz

20.12.2019
Eiskrippe,
Landhaushof Graz

Dezember 2019
Hauptplatz, Graz

Referenzen

Logo von Graz.net

Kontakt

fenice@gmx.at

+43 680 3150329

Martina Kratzer